Dienstag, 1. März 2016

Blogtour Auch morgen werden Rosen blühen von Clara Sternberg

Heute macht die Blogtour zum Buch „Auch morgen werden Rosen blühen“ von Clara Sternberg bei mir halt. Ich werde euch die wichtigsten Charaktere des Buches vorstellen und da gibt es einige.

Quelle: Aufbau Verlag

Alma Schneyder:

Alma ist unsere Hauptprotagonistin. Um sie und ihr Leben dreht sich eigentlich alles in dem Buch. Sie ist 55 Jahre alt, liebt die Natur und gärtnert leidenschaftlich im Garten ihrer besten Freundin Regine. Sie hat ein großes Herz, das aus ihr herausleuchtet sobald man ihr in die mandelförmigen, schwarzbraunen Augen schaut. So beschreibt es zumindest die Autorin. Auch ich finde, dass Alma ein großes Herz und ein sanftes Gemüt hat. Sie ist immer für andere da und unterstützt ihre Freunde wo sie nur kann. Sie ist, wenn sie neue Leute kennenlernt etwas schüchtern, träumt gelegentlich vor sich hin und liebt Champagner.
Sie hat sich vor 7 Jahren mit ihrer besten Freundin Regine als Physiotherapeutin selbständig gemacht. Hauptsächlich hat sie sich auf Massagen spezialisiert. Sie liebt ihre Arbeit, weil sie Menschen verwandeln kann. Wenn ihre Kunden gestresst, erschöpft, verspannt und schmerzgeplagt zu ihr kommen, verlassen sie erholt, mit rosigem Gesicht, glänzenden Augen und einem Lächeln auf dem Gesicht ihre Praxis.
Da Alma mitten in Berlin lebt, besitzt sie kein Auto sondern fährt am liebsten mit ihrem blauen Drahtesel Wotan durch die Gegend.
Wenn sie am Abend, nach einem anstrengenden Tag in der Praxis, nach Hause kommt, erwartet sie bereits Pandora ihre Glückskatze, mit der sie schöne kuschelige Abende verbringt.
Alma führt ein schönes Leben, aber eins fehlt ihr noch zum großen Glück. Sie wünscht sich einen Partner, der sie so akzeptiert wie sie ist. Wird sie den vielleicht in Bernhard finden?

Quelle: Pixaby.com
So stelle ich mir das Fahrrad von Alma vor.

Bernhard Lebeck

Bernhard ist 52 Jahre alt, lebt seit kurzem in Berlin und arbeitet bei Regines Mann als Projektingenieur. Er ist nach Berlin gezogen, weil ihm nach dem Tod seiner Frau irgendwann die Decke auf den Kopf gefallen ist. Er hat blaue Augen, die wie Lobelien leuchten, ein nettes Lächeln, breite Schultern, kurzgeschnittene weiße Haare, eine nette Stimme und eine freundliche, offene und unkomplizierte Art. Er liebt die Natur und ist ein aufmerksamer Zuhörer. Den Tod seiner Frau hat er nur schwer verkraftet, aber als er Alma kennen lernt merkt er, dass eine Beziehung zu einer anderen Frau wieder Schwung in sein Leben bringen könnte. Er versucht Alma näher kennenzulernen, denn sie berührt sein Herz.
Ich mochte Bernhard sehr gerne, denn er ist ein einfühlsamer Typ, der immer für einen da ist und auch zuhören kann. Ein Typ Mann, den jede Frau gerne ihr Eigen nennen möchte. Aber ob Alma ihn auch will?

Quelle: Pixaby.com
So blau sind anscheinend Bernhards Augen. Sie leuchten wie Lobelien.
Regine und Wolfgang Möbius

Sie sind Almas beste Freunde, die ihr immer mit Rat und Tat zur Seite stehen. Solche Freunde kann sich jeder Mensch nur wünschen.
Regine ist seit 26 Jahren mit Wolfgang verheiratet. In ihrer Beziehung ist bereits der Alltag eingekehrt und Regine wünscht sich gelegentlich mal Abwechslung. Aber sie ist trotzdem froh mit Bernhard zusammen zu sein. Sie ist die Romantikerin durch und durch und Wolfgang ist eher der bodenständige Typ, der in Nordfriesland geboren ist. Mit Romantik hat er nicht viel am Hut, aber ich finde ihn trotzdem liebenswert und auch er unterstützt Alma wo er nur kann. Alma hat mal festgestellt, dass ihre Freunde als Wickinger durchgehen könnten, denn beide sind groß, kräftig, haben blonde Haare mit grauen Strähnen. Sie führen eine Beziehung in der nicht immer alles rosig ist, aber sie schaffen es sich immer wieder zusammenzuraufen. Man kann sage sie führen eine schöne Ehe.

Quelle: Pixaby.com
Könnte so der Garten von Regine und Wolfgang aussehen, den Alma hegt und pflegt?

Katrin

Sie ist die Nachbarin von Alma. Ihr gehört das Haus in dem auch Katrin lebt. Die beiden teilen die Leidenschaft des Gärtnerns und nach dem Tod von Katrins Mutter hatte Alma immer ein Ohr für sie. Sie hat Katrin durch ihre Trauer geholfen und so sind sie gute Freundinnen geworden, die gelegentlich mal einen Ausflug zusammen machen und sich über Gott und die Welt unterhalten können. Katrin ist 45 Jahre alt und arbeitet im Sekretariat der technischen Universität. Katrin hat den Tod ihrer Mutter noch nicht überwunden und ihr Freund Paul ist ihr dabei auch keine große Hilfe. Ihren Vater hat sie nie kennengelernt, aber mit Almas Hilfe kann sie zumindest seine Verwandten kennenlernen. Sie ist wirklich eine nette Frau, die ich sehr gerne mochte, denn sie und Alma haben sich wunderbar ergänzt und konnten sich immer über ihre Probleme austauschen.

Quelle: Pixaby.com
Max

Tja dann ist da noch Max. Er war Almas erste große Liebe. Alma hätte mit ihm nach Australien gehen können, aber sie wollte den Schritt der Auswanderung nicht wagen und so hat Max unter wüsten Beschimpfungen ihre Beziehung beendet. Alma trauert Max immer noch nach. Besonders nach ihrer Nahtoderfahrung. Also trifft sie sich mit Max um zu sehen ob er wirklich so ein toller Mann für sie gewesen wäre. Es stellt sich dann heraus, dass Max ein egoistischer gefühlloser Kerl ist, der seine Frau betrügt. Mit Alma will er dann sogar noch so eine Wochenendbeziehung führen. Er ist ein richtiger, selbstverliebter Kerl, den ich nicht mal geschenkt bekommen möchte. Aber für Alma war wichtig, dass sie ihn nach über zwanzig Jahren wieder getroffen hat. Welche Schlüsse sie daraus zieht müsst ihr unbedingt im Roman nachlesen.


Ich glaube jetzt habe ich alle vorgestellt, die wirklich wichtig sind. Wenn euch die Personen gefallen haben, dann lest doch das Buch bzw. versucht es bei unserer Blogtour zu gewinnen.

Hier ist auch noch der Link zu meiner Rezension. So könnt ihr wenn ihr Lust habt auch lesen wie mir das Buch gefallen hat.

Die Blogtour findet auf folgenden Blogs statt:

Montag, 29. Februar 2016

Dienstag, 01. März 2016

Mittwoch, 02. März 2016

Donnerstag, 03. März 2016

Freitag 04. März 2016

Sonntag, 06. März 2016
 Gewinnerbekanntgabe auf allen Blogs


Gewinnspiel:

Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen bei unserer Blogtour!

Als Hauptpreis wird am Ende der Blogtour unter allen Kommentaren der Blogtourtage eine signierte Ausgabe von "Auch morgen werden Rosen blühen" verlost.
Desweiteren werden noch fünf Bücher - die uns der Verlag zur Verfügung gestellt hat - unter allen Kommentaren ausgelost.

Hier ist noch meine Gewinnspielfrage:

Warum möchtet ihr dieses Buch gerne gewinnen bzw. lesen!

Bitte schreibt eure Antwort in die Kommentare.


Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und für verloren gegangene Post wird keine Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übermittelt wird sowie die Bekanntgabe seines Namens im Gewinnerpost veröffentlicht wird.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf für jeden Blogtourtag einmal an dem Gewinnspiel teilnehmen. Bei Mehrfachbewerbungen durch unterschiedliche Namen, Vornamen etc. werden diese von dem Gewinnspiel ausgeschlossen.
Eure Mailadresse wird nur für dieses Gewinnspiel benutzt. Danach werden alle Adressen/Mails gelöscht
Vorsorglich, da diese Blogtour auch auf Facebook veröffentlicht wird, geben wir bekannt, dass das Gewinnspiel nicht von Facebook unterstützt wird und in keinerlei Verbindung zu Facebook steht.

Der Gewinner muss sich innerhalb einer Woche nach Auslosung melden, ansonsten wird neu ausgelost.
(Achtet bitte darauf, dass ich euch  per Email oder über FB zwecks Gewinnbenachrichtigung kontaktieren kann. Falls Ihr über euren aktuellen Blog kommentiert und dort eine Mailadresse vorhanden ist, reicht das auch aus.)


Bis einschließlich Samstag, 5. März 2016, 18.00 Uhr (Deadline!) könnt Ihr eure Kommentare auf den Blogs hinterlassen. Jeder Kommentar wandert automatisch in den Gesamttopf, woraus die Gewinner ermittelt werden. Und für euch erhöht sich natürlich dadurch die Gewinnchance.

→ Gewinnerbekanntgabe erfolgt am 6. März 2016 auf allen Blogs ←

Alles Fotos von diesem Beitrag außer das Buchcover stammen aus folgender Quelle:
http://pixabay.com Pixabay, Lizenz: CC0 Public Domain

Kommentare:

  1. Sonjas Bücherecke1. März 2016 um 06:21

    Hallo,

    zuerst einmal Glückwunsch zu deinem tollen Beitrag. Man bekommt von Tag zu Tag mehr Lust auf die Geschichte und darum würde ich das Buch auch sehr gerne lesen. Und außerdem würde ich mich freuen, wieder eine neue Autorin kennenzulernen.

    Wünsche dir einen schönen Tag.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja!
      Schön, dass du bei mir vorbeigeschaut hast und dass dir mein Beitrag gefällt. Ich freu mich sehr darüber. Natürlich hüpfst du mit deinem Kommentar in den Lostopf.
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Liebe Nicole,
    danke für diesen wunderbaren Beitrag und vor allem so toll aufgelockert durch die Bilder
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hanne! Vielen Dank für dein Lob!
      Ich wünsch dir einen schönen Tag.
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. Liebe Nicole,

    So eine wunderbare Blogtour über das neue Buch von Clara Sternberg! Das ist ein interessanter Beitrag über die Charaktere, jetzt ist meine Neugier richtig geweckt. Ich war von Sonntags bei Sophie begeistert, sodass dieses Buch bereits auf meiner Wunschliste zu finden ist.

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag und liebe Grüße aus Wien
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra! Danke für deinen Besuch und deine netten Worte! Ich halte dir ganz fest die Daumen gedrückt!
      Lg Nicole

      Löschen
  4. Hallo ,

    Vielen Dank für den tollen und sehr interessanten Beitrag und sehr schöne Fotos.
    Ich möchte dieses Buch gewinnen weil das Cover seht toll und das Buch klingt sehr interessant an.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Margareta!
      Danke für deinen Besuch!
      Ich drück dir die Daumen!
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  5. Hallo Nicole,

    das "gärtnern" liegt unserer Familie im Blut, allein schon daher finde ich das Buch interessant. Zudem hat mich die Blogtour schon neugierig gemacht, und letztendlich würde ich gerne einmal ein Buch dieser Autorin lesen.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    Cappuccino-Mama@onlinehome.de

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    endlich mal eine Liebesgeschichte wo es nicht um junge Frauen und ihre Probleme geht, dass gefällt mir.

    Außerdem finde ich das Cover sehr schön gemacht.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)

    das Buch klingt sehr interessant und ich lese gerne Bücher mit Tiefgang, so wie es mir scheint ich hier richtig bin :). Deswegen bin ich gerne dabei.

    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße
    Jutta

    Mail: MausiJ@aol.com

    AntwortenLöschen
  8. Hallo und vielen Dank für diesen schönen Blogtour-Tag! Ich würde das Buch sehr gerne lesen, weil mir die Leseprobe so gut gefallen hat, weil es so viele durchweg begeisterte Rezensionen zu diesem Buch gibt und weil das Buch nicht nur romantisch und weise klingt, sondern auch viel mit der Natur zu tun hat.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen