Mittwoch, 11. März 2015

Rezension zu Fragments of Thought von Wiebke Worm

Quelle: Cover: Homepage von Wiebke Worm
Heute stelle ich euch das Gedichtebüchlein „Fragments of thought“ von Wiebke Worm vor.

Meine Meinung:

Dieses Büchlein ist voll von wunderbaren emotionalen Gedichten und schönen Fotos. Wiebke hat in diesen Gedichten vermutlich ihr Leben und ihre Gefühle gepackt und alle Gedanken die ihr täglich durch den Kopf gehen. Es sind schöne Gedanken und traurige Gedanken, die sie niederschreibt.
Sie schreibt aber nicht auf Deutsch sondern auf Englisch. Mir hat es sehr gut gefallen ihre Gedichte auf Englisch zu lesen, denn sie sind wirklich schön. Auch die Bilder sind Wiebke sehr gut gelungen und passen gut zu den Texten. Ich schlage das Buch immer wieder gerne auf um die Bilder zu betrachten und die Gedichte zu lesen. Mich haben diese Gedichte berührt und nachdenklich gemacht. Einige der Gedichte kann ich gut nachvollziehen, denn sie spiegeln auch mein Leben wieder. Danke für die Gedanken und dein Leben, das du uns hier näher bringst.

Ich vergebe für den Gedichtband 5 Sterne


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen