Samstag, 29. November 2014

Rezension zu Die Donauprinzessin von Beate Maly

Quelle: Ullstein Buchverlage
Heute möchte ich euch den historischen Roman „Die Donauprinzessin“ von Beate Maly vorstellen. Es ist ein Roman, der in einer meiner Lieblingsstädte spielt und zwar in Wien um 1530. Fanny eine junge Witwe hilft ihrem Vater auf dem Weingut und in ihrer Weinschänke. Eines Tages wird die Leiche eines Ratsherrn hinter dem Wirtshaus gefunden. Fannys Vater gerät in Verdacht. Aber da taucht Sebastian ein Bauherr auf, der den Mord aufklären soll. Fanny und Sebastian machen sich gemeinsam auf die Suche nach dem Mörder.

Meine Meinung:

Frau Maly hat mit „der Donauprinzessin“ einen wunderbaren spannenden Roman geschrieben. Ich fand das Buch von Anfang an spannend und bin sofort in Fannys und Sebastians Leben eingetaucht. Der Roman ist durchwegs flüssig und fesselnd geschrieben. Die Hauptprotagonisten Fanny und Sebastian waren sehr sympathisch und besonders in Fanny konnte ich mich gut hineinversetzten. Für die damalige Zeit war sie eine selbständige, mutige und starke Frau. Sebastian war oft wie ein zerstreuter Professor, den man aber gern haben musste, genau wie seine Schwester Margarethe, die ein schweres Schicksal hinter sich hat. Zusammen sind sie das perfekte Ermittlerteam um den Mord am Ratsherrn aufzuklären. Schön fand ich, dass der Roman in Wien spielt. Ich kenne Wien durch viele Besuche recht gut und es ist sehr interessant, wie einem Frau Maly ins Wien von 1530 zurückversetzt. Es ist unglaublich wie klein die Stadt damals war und es war faszinierend über das damalige Stadtleben zu lesen. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass es rund um Wien so viele Weinberge gegeben haben soll und die Stadt tatsächlich von einer Stadtmauer umgeben war. Bei meinem nächsten Besuch werde ich Wien ein wenig genauer unter die Lupe nehmen und nach dem „alten“ Wien Ausschau halten. Dieser Roman hat mir von Anfang bis Ende gut gefallen und ich kann ihn wärmstens empfehlen.

Von mir gibt es für diesen historischen Roman 5 Sterne.

  • Historischer Roman
  • Taschenbuch
  • Broschur
  • 416 Seiten
  • ISBN-13 9783548286419
  • Erschienen: 10.10.2014

1 Kommentar:

  1. Hallöchen,
    das Buch hört sich spannend an! Das werde ich doch sogleich meiner Wunschliste hinzufügen! :)
    Vielen Dank für die Buchvorstellung!
    Liebe Grüße schickt dir Melli

    AntwortenLöschen