Donnerstag, 14. August 2014

Rezension zu Sommerwind von Gabriella Engelmann

Quelle: Verlag Droemer Knaur

Dieses Mal stelle ich euch das Buch „Sommerwind“ von Gabriella Engelmann vor. Der Roman spielt auf der Insel Föhr. Felicitas muss beruflich auf die Insel reisen, weil sie dort als Regieassistentin einen Film drehen darf. Kurz vor ihrer Abreise findet sie auf dem Dachboden Briefe die von jemandem auf der Insel Föhr geschrieben wurden. Weil sie neugierig ist und selber in der Liebe enttäuscht wurde, versucht sie den Schreiber der Briefe zu finden.

Meine Meinung:

Mir hat dieser Roman sehr gut gefallen .Er war locker leicht zu lesen und die romantische Geschichte hat mich in Sommerlaune gebracht. Frau Engelmann beschreibt die Insel Föhr ganz wunderbar und für jemanden der noch nie auf Föhr war kann ich mir die Insel jetzt sehr gut vorstellen. Ich habe große Lust bekommen dort auch mal meinen Urlaub zu verbringen.
Die Protagonisten des Romans sind mir richtig ans Herz gewachsen und besonders Felicitas und Leevke mochte ich. Ich fand die Freundschaft dieser Frauen einfach wunderbar. Auch Felicitas Liebeskummer und ihre Enttäuschung mit Julian konnte ich gut nachvollziehen. Da ist es für sie natürlich schwierig sich auf eine Beziehung mit Frederick den sie auf Föhr kennenlernt einzulassen. Vor allem wenn Frederick wieder recht zurückweisend ist und zwar aus Gründen, die im Buch erläutert werden.
Toll fand ich auch die Beschreibungen des Filmdrehs auf Föhr und die Zickereien, die es dabei so gab. Ich finde der Roman ist eine Mischung aus Romantik, Spannung und er versprüht gute Laune. Es ist eine schöne Lektüre für zwischendurch, bei der man seinem eigenen Alltag vergessen kann. Ich hatte wunderbare Lesestunden und möchte sie nicht missen.


4 Sterne vergebe ich für diesen schönen Sommerroman. 

Taschenbuch, Knaur TB
02.05.2014, 368 S.

ISBN: 978-3-426-51432-0

Kommentare:

  1. Ich habe "Inselzauber" geliebt, während ich "Inselsommer" abgebrochen habe. Es hat mir so gar nicht gefallen. Vielleicht wage ich es ja noch mal mit diesem Buch, obwohl auch ich da schon wieder meine Zweifel habe.
    Lieben Dank für deine Rezi
    LG HANNE

    AntwortenLöschen
  2. Über Inselzauber und Inselsommer kann ich noch gar nichts sagen, denn ich habe sie noch nicht gelesen. Sie stehen zwar in meinem Regal aber noch keine Zeit zum lesen. Hast du denn Sommerwind zu Hause? Sonst schick ichs dir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sommerwind hat meine Kollegin, da kann ich es mir ausleihen, wenn ich möchte. Aber derzeit habe ich hier zig Bücher liegen, die ich erst mal lesen möchte ***
      Danke für dein Angebot
      Xoxo Hanne

      Löschen