Samstag, 15. Februar 2014

Buchneuzugänge Kalenderwoche 7

Hier sind meine Neuzugänge diese Woche. Eigentlich wären es noch mehr Bücher gewesen, aber ich hatte Probleme mit den Covern oder den Texten, so dass das Kommentarfeld immer irgendwo in der Mitte war und sich Texte überschrieben haben. Darum habe ich aufgegeben und habe nur ein paar Bücher vorgestellt.

Da ich bald bei einer Blogtour mitmachen darf und zwar bei meiner ersten habe ich dieses e-book zum Lesen bekommen:

Quelle: Cover + Klappentext: Red Bug Verlag
Die Eltern der attraktiven Studentin Emmy stecken mitten in einer unguten Scheidung, kein Wunder, dass sie wenig Lust auf eine feste Beziehung hat. Um die Bewerber auf Abstand zu halten, schließt sie einen Deal mit ihrem schwulen Freund Julian. Auf Partys geben sie vor, ein Paar zu sein und können sich so stressfrei amüsieren. Bis Julian sich in Noah verliebt und Emmy für ihn die Kundschafterin spielen soll … - See more at: http://www.redbug-culture.com/blog/2014/01/kissing/#sthash.FoYrAxm8.dpuf

Bei mir macht die Blogtour übrigens am 22. Februar halt. Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ihr bei mir vorbeischauen würdet. Es gibt auch was zu gewinnen.

Auf Facebook habe ich bei Frau Hoßfeld ein englisches Connibuch mit Widmung gewonnen. Darüber habe ich mich sehr gefreut:

Quelle: Cover + Klappentext: Carlsen Verlag
Aufregung in der 6a: Eine andere sechste Klasse kommt zu Besuch - und zwar eine aus England! Jeder will unbedingt jemanden zu Hause aufnehmen. Conni schafft es, ihre Eltern zu überreden, und freut sich schon riesig auf die Austauschschülerin. Als die endlich kommt, ist Connis Überraschung groß. Aber auch Paul macht große Augen!


Die letzten beiden Bücher die bei mir diese Woche angekommen sind, sind Rezensionsexemplare vom Knaur Verlag. Vielen Dank an den Verlag:

Quelle: Cover + Klappentext: Droemer Knaur Verlag
Dotti Wilcek hat der Männerwelt abgeschworen. Endgültig! Wer könnte weniger geeignet sein, eine Internetdatingagentur zu testen? Doch Dottis bissiger Blog über Männer, Mauerblümchen und Flirten für Anfänger spricht einer ganzen Generation von netzgeplagten Singles aus dem Herzen …



Quelle: Cover + Klappentext: Droemer Knaur Verlag

Dotti ist wieder Single. Seit dreihundertfünfzig Stunden. Damit sie sich mit Kater, Büchern und Flauschesocken wieder wohlfühlt, entwickeln ihre Freundinnen eine Mauerblümchentherapie für sie. Doch erst der Fund eines geheimnisvollen hand­geschriebenen Rezeptbuchs verändert alles. 
Wem mag es gehören? Und wer hat es geschrieben? Dotti begibt sich auf die Suche, angeleitet nicht zuletzt durch mysteriöse Hinweise von @mohnschnecke55 …

Auf diese beiden Bücher bin ich sehr gespannt und werde sie bald mal lesen. So das wars aber für die Woche. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen