Sonntag, 29. Dezember 2013

Rezension zu Micha und die Verschwörung in Bethlehem von Harry Voß

Quelle: SCM Kläxbox

Heute stelle ich euch den Lese-Adventskalender „ Mich und die Verschwörung in Bethlehem von Harry Voß vor. Das Buch hat 24 Kapitel eingeteilt, deren perforierte Seiten man täglich selber öffnen muss. Da gibt es kein spicken, sondern täglich eine Überraschung.

Klappentext:
Dem Hirtenjungen Micha aus Bethlehem ist mulmig zumute, als ihm ein geheimnisvoller Fremder einen Beutel mit Gold in die Hand drückt und ihn bittet, vorübergehend darauf aufzupassen. Daher versteckt er den Beutel unter der Futterkrippe im Stall seiner Eltern. Dummerweise schlägt nun ein merkwürdiges Ehepaar sein Lager dort auf und benutzt die Krippe als Bettchen für ihr neugeborenes Kind. Während Micha sich bemüht, unauffällig an das Gold zu kommen, findet er heraus, dass die eigentlichen Besitzer einen finsteren  Plan schmieden, die nicht nur Micha in Lebensgefahr bringt!


Meine Meinung:

Meinem Sohn Simon und mir hat dieses Adventskalender Buch sehr gut gefallen. Meinem Sohn hat es gefallen, täglich vor dem Einschlafen eine Geschichte vorgelesen zu bekommen. Nein eigentlich ist es keine Geschichte sondern ein Krimi. Micha erlebt täglich tolle Dinge in Bethlehem. Er ist sogar dabei als Jesus geboren wird. Das hat mir besonders gut gefallen. Die Geburt Jesu ist in eine besonders spannende Geschichte gepackt worden. So wir auch Kindern die Geburt Jesu näher gebracht. Micha den Hauptprotagonisten mochten wir auch sehr gerne, denn er ist einfach ein Junge, der in Bethlehem lebt und der durch Zufall in diese spannende Geschichte gestolpert ist. Täglich wurde es spannender und spannender und mein Sohn konnte es gar nicht erwarten weiter zu lesen. Am Ende war seine Meldung: Mama das war ein cooles Buch.
Ich kann dieses Adventskalenderbuch allen empfehlen, die ihre Kinder im christlichen Glauben aufwachsen lassen und die den Kindern die Geburt Jesu näher bringen wollen.
Für uns war es eine tolle spannende Geschichte, die wir nicht missen möchten.

Ich vergebe dafür 5 Sterne.

  • Broschiert: 112 Seiten
  • Verlag: Scm R. Brockhaus; Auflage: 1., Aufl. (5. August 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 341728614X
  • ISBN-13: 978-3417286144
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 10 Jahre



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen