Donnerstag, 26. Dezember 2013

Rezension zu Eine wundersame Weihnachtsreise von Corina Bomann

Quelle: Marion von Schröder Verlag
Weihnachten ist ja noch nicht ganz vorbei, also gibt es heute noch eine Rezension von einem Weihnachtsbuch. Gelesen habe ich das Buch „Eine wundersame Weihnachtsreise“ von Corina Bomann. In dem Buch geht es um Anna, die Weihnachten überhaupt nicht mag. Sie hasst es, dass ständig Last Christmas gespielt wird, dass die Leute hektisch und eigentlich nur mürrisch sind.  Da sie aber ihrem Bruder Jonathan versprochen hat, gemeinsam mit ihm Weihnachten zu feiern setzt sie sich in den Zug nach Berlin. Leider ist die Reise eine Reise mit vielen Hindernissen und Anna braucht fast zwei Tage um zu ihrer Familie zu kommen.

Meine Meinung:

Corina Bomann hat einen Roman geschrieben, der mich sehr berührt hat und mir ans Herz gegangen ist. Sie schreibt sehr flüssig und die Hauptprotagonistin Anna mochte ich sofort.
Anna ist ein herzensguter Mensch, der anderen Menschen gerne hilft, aber aus verschiedenen Gründen, die im Laufe des Buches herauskommen Weihnachten hasst. Auf dem Weg zu ihrer Familie lernt man sie besser kennen und lieben.
Auf der Reise begegnen ihr viele Menschen, die Weihnachten mögen und auch immer wieder von ihren Erfahrungen mit Weihnachten berichten. Zuerst für Anna eine nervenaufreibende und nervige Reise, aber irgendwann merkt sie wie es ihr besser geht und wie sie ihre Vergangenheit aufarbeiten kann, als ihr Vater sie verlassen hat.
Die Geschichte berührt einen, macht einen nachdenklich und bringt einen zum Lächeln. Ich bin in Annas Welt eingetaucht und konnte das Buch nach den ersten paar Seiten gar nicht mehr aus der Hand legen. Mir tat Anna besonders am Anfang richtig leid, dass nichts so geklappt hat, wie sie es wollte oder es sich verdient hat. Aber irgendwie hatten alle Pannen und Problem die Anna wiederfahren sind einen tieferen Sinn. Mir wurde beim Lesen dieses Buches die Magie von Weihnachten wieder mehr bewusst, was mir sehr gefallen hat.
Da das Buch in 24 Kapitel gegliedert ist würde sich dieser wunderbare Roman auch als lesbarer Adventskalender eignen. Ich kann es nur al Weihnachtslektüre empfehlen und für Liebhaber von Weihnachtsbüchern ein Muss.


Weil mir der Roman so gut gefallen hat vergebe ich für diese bezaubernde und magische Weihnachtsgeschichte 5 Sterne

  • Weihnachtsbuch
  • Hardcover
  • gebunden mit Schutzumschlag
  • 240 Seiten
  • ISBN-13 9783547711912

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen