Montag, 23. Juli 2012

Rezension zu mit Salome sind wir komplett von Jana Frey


Ich möchte euch gerne das Buch Mit Salome sind wir komplett von Jana Frey vorstellen. In dem Buch geht es um Salome einem 8jährigen Mädchen, das in Äthiopien im Waisenhaus lebt. Sie ist ein Findelkind, aber trotzdem sehr glücklich im Waisenhaus zu leben. Eines Tages wird sie von Tobias und Ulli aus Deutschland adoptiert. Eine schwierige Zeit beginnt für Salome.

Meine Meinung: Salome ist ein ganz liebes Mädchen aus Äthiopien. Sie ist etwas wild, starrsinnig, malt wahnsinnig gerne und liebt ihre Ziege Nuug. Ich habe sie beim Lesen sofort ins Herz geschlossen. Es tat mir auch etwas leid, dass sie von ihrer richtigen Mutter schon als Baby vor einer Kirche ausgesetzt wurde. Leider ist das vermutlich das Los vieler Kinder in Äthiopien, wo die Menschen einfach nicht genug Geld haben um ihre Kinder durchzufüttern. Salome hatte aber Glück im Unglück, denn das Waisenhaus in Äthiopien scheint nicht so furchtbar zu sein. Das Buch ist sehr emotional geschrieben. Die Autorin beschreibt das Leben von Salome ganz genau. Man kann sich alles wunderbar vorstellen. Ich konnte richtiggehend das Leben in Afrika fühlen und riechen. Ist vielleicht blöd geschrieben, aber genauso war es als ich die Afrikabeschreibungen von Jana Frey gelesen habe. Auch ihre Ängste, die sie in Deutschland erwarten und die Höhen und Tiefen, die sie am Anfang in ihrer neuen Familie erlebt werden bildlich sehr schön dargestellt. Es muss sehr schwierig sein für ein Kind wenn es plötzlich von fremden Menschen aus einem fernen Land wie Deutschland adoptiert wird. Es wird aus seiner vertrauten Umgebung herausgerissen und muss sich in einem kalten Land neu einleben, hat plötzlich einen neuen Bruder und die Sprache soll auch noch gelernt werden. All diese Probleme und Ängste werden in diesem Buch auch wundervoll beschrieben. Ich bin eingetaucht in Salomes Welt und erst am Ende des Buches wieder aufgetaucht.

Das Jugendbuch bekommt von mir 5 Sterne.


Vielen Dank an Kinderbuchlotse die mir dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben!

Gebundene Ausgabe: 135 Seiten

Verlag: Ueberreuter (März 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3800055872
ISBN-13: 978-3800055876
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 9 - 11 Jahre

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen