Sonntag, 8. Juli 2012

Rezension zu Miss Emergency - Diagnose Herzklopfen von Antonia Rothe-Liermann


Ich möchte euch gerne Miss Emergency – Diagnose Herzklopfen von Antonia Rothe-Liermann vorstellen. Es ist der zweite Teil einer Arztserie. Auch dieses Mal sind Jenny, Isa und Lena die Hauptprotagonisten in dem Roman. Sie sind auf dem besten Weg Ärztinnen zu werden. In ihrem zweiten Tertial sind sie auf der Chirurgie gelandet. Jetzt dürfen sie endlich operieren, wenn da nicht Oberärztin Dr. Thierisch wäre, die den dreien das Leben erschwert.


Meine Meinung:

Mir hat der zweite Teil des Buches genauso gut gefallen wie der erste Teil. Lena, Jenny und Isa die drei Jungärztinnen habe ich in mein Herz geschlossen. Sie sind einfach nur sympathisch und erfrischend. In dem Buch erfahren wir so viele Dinge über ihr Leben. Es ist einfach schön zu lesen welche Höhen und Tiefen man als Ärztin so erleben muss und dass man es nicht immer leicht hat, mit seinen Patienten und Vorgesetzten. Lena hat sich in diesem Buch noch dazu in den Oberarzt der inneren Medizin verliebt und die beiden haben eine geheime Affäre. Dass das nicht leicht zu verheimlichen ist könnt ihr euch sicher denken und so gibt es im Buch auch viel Liebeskummer bei Lena, Isa und Jenny.

Die Liebesgeschichten der Mädels hat aber das ganze Buch aufgelockert, weil es eben nicht nur um den Krankenhausalltag ging. Ich bewundere die drei Frauen, wie toll sie ihr Arztleben meistern und wie gut sie schon sind in ihrem zukünftigen Beruf.

Ich fand das Buch von vorne bis hinten klasse zu lesen, weil mich die Geschichte von Lena & Co gefesselt hat. Der Schreibstil ist klar, flüssig, die Arztbegriffe werden auch immer übersetzt, so dass der Roman nicht wie ein Medizinlexikon wirkt, sondern erfrischen und schön zu lesen bleibt. Toll fand ich auch, dass ich mit den drei Mädels so gut mitfiebern konnte, wenn mal wieder was in der Klinik schiefgegangen ist, oder wenn es um die Liebe und Liebeskummer ging. Wer dieses Buch lesen möchte, dem empfehle ich aber zuerst den ersten Teil zu lesen, weil da die Personen noch genauer beschrieben werden und die Bücher direkt zusammenhängen.



Von mir bekommt es 4 Sterne denn es versüßt einem den Feierabend.

Vielen Dank an den Planet Girl Verlag der mir das Buch zur Verfügung gestellt hat.

Falls ihr Lust auf das Buch bekommen habt, könnt ihr es gleich hier bestellen: http://cms.thienemann.de/index.php?option=com_thienemann&section=1&av=5&Itemid=136&id=0&type=&view=buch&titleid=50292

Vielen Dank auch an Blogg dein Buch für dieses tolle Buch.


  • Broschiert: 256 Seiten
  • Verlag: Planet Girl; Auflage: 1. (22. Mai 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3522502922
  • ISBN-13: 978-3522502924
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 16 - 17 Jahre



  • Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen