Mittwoch, 28. Dezember 2011

Mein fünftes Gewinnspiel - Weihnachtsgewinnspiel

Da schon bald Weihnachten ist, möchte ich wieder mal ein Gewinnspiel veranstalten und ein paar Bücher von mir verlosen.


Ich verlose Bücher die ich bereits gelesen habe. Es sind also keine neuen Bücher, aber sie kommen aus einem tierfreien Nichtraucherhaushalt. Ich passe immer sehr gut auf meine Bücher auf.

Verlost werden folgende:










Bettys ultimativer Beraterblog von Juma Kliebenstein






         




Um eines dieser Bücher zu gewinnen macht bitte folgendes:

Schreibt mir einen Kommentar wie ihr Weihnachten verbringt und schickt mir den Kommentar auch als e-mail an: nicolepichler@yahoo.de. Falls ihr eines der Bücher gar nicht oder besonders gerne gewinnen wollt, könnt ihr das sehr gerne auch dazuschreiben. Ich würde mich auch sehr freuen wenn ihr regelmäßige Leser meines Blogs werdet. Ist natürlich nicht Pflicht.

Bis am Mittwoch 28. Dezmber 2011 um 23.59 Uhr könnt ihr mitmachen. Am nächsten Tag werfe ich die Namen in einen Topf und mein Sohn wird Glücksfee spielen und auslosen. Die Bücher werden dann im neuen Jahr verschickt.

Ich verständige den Gewinner per e-mail und veröffentliche eure Nicknamen auf meinem Blog.

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,

    bei der Chance auf "Eine dunkle und grimmige Geschichte" konnte ich einfach nicht widerstehen ;-).

    Mein Mann und ich werden "Heilig Abend" zu zweit begehen. Ein ruhiger besinnlicher Abend mit Weihnachtsbaum und Bescherung.

    Über die Feiertage machen wir uns dann auf den Weg Eltern, Schwiegereltern, Geschwister und Großeltern zu besuchen. - Ist dann etwas stressiger aber nicht minder schön :-).

    Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest!

    Liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    ich werde Weihnachten nach Hause fahren und Heiligabend bei meiner Mutter verbringen. Am ersten Weihnachtstag geht es dann zu meinem Vater und Onkel. Im Prinzip alles sehr unspektakulär, aber schön :)
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Bevor wir die Geschenke bekommen, gehen meine Familie und ich erst in die Kirche. Danch essen wir Suppe und Hänchen :)
    Dann gibt es Geschenke & so, und dann gehen wir zu meiner Oma (:
    Eigentlich ziemlich unspektakulär... ;)
    Liebe Grüße,
    Lukas

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole,

    da hast du aber schöne Preise ausgesucht :)und da versuche ich gerne mein Glück :)

    Weihnachten verbringe ich ganz gemütlich im Kreise der Familie... den heiligen Abend mit Mann, Kind und Eltern, den 1. Feiertag mit Schwiegereltern und Schwägerins Familie und am 2. Weihnachtstag gibts ein gemütliches sit in mit den restlichen Verwandten :)

    Dir wünsche ich schöne Feiertage

    Liebe Grüße

    Nicole :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!

    Danke für das tolle Gewinnspiel :)

    ich bin Weihnachten ganz altmodisch: Die Familie kommt zusammen, der Tannenbaum wird angezündet, es wird lecker gegessen, dann gibt es Bescherung, danach Geschenke ausprobieren und Spieleabend. Anders möchte ich mein Weihnachten gar nicht :)

    Am liebsten würde ich hiervon ein Buch gewinnen:
    * Isla Schwanenmädchen von Lucy Christopher
    * Wie Marshmallows mit Seidenglitzer von Sophia Bennett
    * Blogging Queen von Jutta Profijt
    * Katertag von Regina Dürig

    Eine dunkle und grimmige Geschichte ist suuuper, kenne ich aber schon und ich glaub, die anderen beiden Bücher wären nichts für mich.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Ich verbringe Weihnachten bei meiner Familie. Eigentlich habe ich kein spezielles Buch das ich nicht haben möchte oder umbedingt haben möchte.


    GLG Chrisy

    AntwortenLöschen
  7. Den Heiligabend werden mein Mann, mein Sohn und ich gemeinsam verbringen, an den Feiertagen feiern wir zusammen mit der Familie, Eltern und Schwiegereltern. Nix dolles, aber dafür gemütlich :-)

    Isla Schwanenmädchen hab ich schon gelesen, kann ich nur empfehlen

    Am meisten interessiern würde mich:

    Eine dunkle und grimmige Geschichte
    Katertag
    Wie Marshmallow mit Seidenglitzer
    Knautschzone

    LG, Ela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nicole,
    toll, toll, toll :D Ich muss gleich mitmachen.
    Weihnachten feiere ich zusammen mit meiner Familie (Eltern, Tante, Onkel, Cousinen, Omas etc) Es gibt immer ein unschlagbar gutes Essen, einen riesen Tannenbaum und viele Süßigkeiten. Die Geschenke werden von uns immer ohne Namensschildern versehen und jeder darf reih um ein Päckchen öffnen. Dann heißt's: Raten. Macht jedes Jahr tierisch viel spaß und wir sitzen noch bis spät abends da und quatschen und essen :)

    Ich wünsche dir noch eine schöne Vor-Weihnachtszeit :)

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole!

    Das ist ja ein super Gewinnspiel!
    Mit meinen Eltern bin ich an Heilig Abend immer noch in die Kirche gegangen. Das mache ich nun heute nicht mehr mit meinem Partner, aber zumindest hab ich an der Tradition festgehalten, dass er am 24. Dez. der Weihnachtsbaum geschmückt wird. War gar nicht so einfach, das durchzusetzen, da mein Freund es anders gewohnt ist. ;-) Abends wird dann etwas Schönes gegessen und anschliessend kommt unsere kleine Bescherung. Der 1. und 2. Weihnachtstag gehört dann den Eltern und Schwiegereltern.
    Wünsche dir noch schöne und besinnliche Feiertage!
    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  10. Ich wohne bei meiner Schwester, ihrem Mann und meinem vier Jährigen Neffen. Dieses Weihnachten wird für uns alle besonders,denn meine Schwester erwartet ihr zweites Kind (laut Ärzten und allem drum und dram)am 24. Dezember. Wir sind gespannt ob es wirklich so ist und feiern schonmal ein bisschen vor. ;)

    AntwortenLöschen
  11. Ich werde Weihnachten mit der ganzen Familie verbringen. Dieses Jahr ist das Thema Japan und wir werden japanische Deko und japanische Essen haben.
    LG Tamara

    AntwortenLöschen
  12. Huhu,

    guck doch mal bei mir vorbei, da gibt es was tolles^^

    Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Huhu,

    dein Paket ist unterwegs, aber guck doch bitte nochmal auf meinem Blog vorbei, ich hab da eine Frage gestellt zu der ich gerne dein Wissen ( deine Meinung erfragen würde.

    Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    also da die Chance auf "Eine dunkle und grimmige Geschichte" besteht, kann ich hier nicht widerstehen ;o)

    Ich verbringe Weihnachten mit meinem Mann und meinen Kids gemütlich bei uns daheim. Nach der Bescherung wird gemeinsam gespielt. Die Kids sind dann natürlich immer ganz begeistert, weil sie auch länger auf bleiben dürfen :o)

    Ich wünsche dir und deinen Lieben noch eine schöne Vorweihnachtszeit.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Niki,
    das nenne ich doch mal ein tolles Gewinnspiel da hüpfe ich doch gleich mal in den Lostopf :)

    Wie ich Weihnachten verbringe?

    Dieses Jahr feieren wir in unseren 4 Wänden.
    Schön Gemütlich im Wohnzimmer mit viel Deko, und Räucherkerzchen und Kecksduft, zu Essen wirds Tratitonell eine Gans geben.

    Am meisten interessiern würde mich:

    Eine dunkle und grimmige Geschichte
    Blogging Queen von Jutta Profijt

    Die anderen Bücher klingen zwar auch interessant aber ich glaube nicht das es für mich etwas wäre ;)

    Wünsche dir und Deiner Familie eine schöne Weihnachtszeit und ein guten Rutsch ins neue Jahr.

    Lg Saskia

    AntwortenLöschen
  16. Hey :) erstmals tolles Gewinnspiel :)
    Weihnachten verbringen wir klasslisch wie alle anderen auch in der Familie. Was uns aber von anderen Familien unterscheidet, dass sich bei uns um die 25 Personen finden.Die ganzen Kinder, Partner, Verwandte und und und :) Da kommt ne Menge Chaos, Spaß und Freude auf.

    Liebste Grüße :) (Mail: cristina-f(ät)web.de

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,

    ich verbringe Weihnachten bei meinen Eltern Zuhause. Wir essen gemeinsam zu Abend und dann findet die Bescherung mit gemeinsamen Singen statt. Anschließend gehen wir zu meinen Großeltern und feiern mit Ihnen zusammen. Im Laufe des Abends kommt dann mein Freund und meine Schwester mit Verlobten. Wir sitzen dann alle bei meinen Großeltern, trinken einen Wein zusammen und genießen die Zeit die wir gemeinsam verbringen :-) Natürlich wird dann nochmal beschert, wenn alle zusammen sind. Den ersten Weihnachtsfeiertag verbringe ich bei Verwandten, den 2. Weihnachtsfeiertag bei der Familie von meinem Freund.
    Wünsche dir noch eine schöne Adventszeit!

    AntwortenLöschen
  18. Hey,

    ich verbringe Weihnachten mit meiner Familie, das heißt mit meinen beiden Schwestern, meinem Opa uns meiner Oma und natürlich auch mit meinen Eltern. Am 24. wird Vormittags der Baum geschmückt. Da meine eine Schwester noch jünger ist, gibt es die Bescherung vor dem Essen. Jeder übergibt sich die Geschenke,dabei wird meistens Weihnachtsmusik gehört. Wenn das dann erledigt ist, gibst es, endlich, Essen. Letztes Jahr war es Gans. Dieses Jahr wird es wohl Ente geben. Der Tisch ist dann meistens schon dedeckt worden. Der Advenskranz (Adventskerzen) wurden angezündet und dann wird gegessen. Danach widmen wir uns nocheinmal den Geschenken und dann reden wir uns spielen Spiele. Am 1 Weihnachtsfeiertag kommen weitere Familienmitgleider hinzu und am 2 Weihnachtsfeiertag verbringe ich den Tag bis zum Abend mit meiner Familie und treffe mich dann mit meinen Freundinnen um Ihnen dann Ihre Geschenke zu überreichen.


    Eine besinnliche Vorweihnachtszeit und Schöne Festtage

    Liebste Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Nicole,
    erstmal danke für das schöne Gewinnspiel!
    Heilig Abend werden wir gegen nachmittag bei meinen Eltern eintrudeln und bei Kaffee+Kuchen bzw. Stollen den Baum schmücken. Danach wird alles vorbereitet für das Raclette, Fondue und den heißen Stein, also viel Schnibbelei :) nach dem Essen gibts dann Bescherung und im Anschluss spielen wir Brettspiele oder Kartenspiele.
    Am 1. Weihnachtstag bleiben mein Freund und ich zuhause, kochen was unkompliziertes und werden ganz viele DVDs oder Filme im TV schauen.
    Am 2. Weihnachtstag gehts dann zur Familie. Mittagessen bei meiner Tante, Kaffee+Kuchen bei anderen Verwandten und zum Abschluss Abendessen bei den Großeltern bei dem die ganze Familie nochmal zusammenkommt und wir eine Art Resteverwertung machen und jeder mitbringt was übrig geblieben ist und mein Opa den weltbesten Auberginenauflauf macht!
    Joar, danach kann sich keiner mehr bewegen und wir kugeln uns dann nachhause :)
    So sieht unser Weihnachtsfest aus ;)
    Liebe Grüße und schöne Weihnachten
    Nadine

    AntwortenLöschen
  20. Huhu :)
    Aaalso, an Heiligabend werden mein Freund und ich ab ca. 14:00 Uhr bei meiner Oma sein, dort ein spätes Mittagessen und danach Kuchen essen - meine Eltern und meine jüngere Schwester werden auch da sein :)
    Dann gibt's die Bescherung und gegen 6 fahren wir dann zu den Eltern meines Freundes. Dort wird sich dann auch erst beschenkt und ab 7-8 Uhr geht es dann zu einem der Onkel meines Freundes wo dann seine ganze Verwandschaft sein wird (seine Family, seine 2 Onkels mit Family und seine Großeltern) - ab ca. 11-12 Uhr geht es dann zu einem Kumpel von uns mit eigenem Haus - dort trifft sich die Jugend aus dem Ort und feiert noch ein bisschen unter Freunden den Heiligen Abend :)
    Da gibt es dann Glühwein und Waffeln und ich freu mich schon tierisch!
    Ich würde mich mega freuen zu gewinnen - mich würden auch alle o.g. Bücher interssieren :)
    Liebste Grüße,
    Käthe

    AntwortenLöschen
  21. Hi,

    ich verbringe Weihnachten ganz traditionell mit meiner Familie. Am 24. hab ich für alle gekocht damit meine Eltern mal in Ruhe zur Kirche gehen können. Dann gab es die Bescherung. Am 1. Weihnachtstag ist Entspannung angesagt und Morgen kommt dann die ganze Familie (so 30 Personen) zu uns und es gibt noch mal ein großes Festessen.
    Gruß
    Jens

    AntwortenLöschen
  22. Freitag habe ich zusammen mit meinem kleinen Bruder den Weihnachtsbaum geschmückt.
    Am 24. Dezember essen wir mittags traditionell Kartoffelsalat mit Würstchen - zu meinem Bedauern, da ich beides nicht besonders mag. Nachmittags gehen wir in die Kirche und wenn wir wieder da sind, kommen meine Großeltern und wir machen die Bescherung. Danach gibt Abendbrot mit großer Auswahl an Wurst und Käse. :)
    Samstag gibt es mittags eine Pute und am Nachmittag spielen wir Gemeinschaftsspiele.
    Sonntag sind wir bei meinem Onkel zum Frühstück eingeladen.
    Wie man sieht besteht unser Weihnachten zum größten Teil daraus mit der Familie zusammen zu sein und zu essen, wie bei vielen bestimmt. :D

    Ich wünsche dir frohe Weihnachten und ein paar besinnliche Tage!
    LG DCLady

    AntwortenLöschen
  23. Weihnachten verbrachte ich wie jedes Jahr zu Hause mit meiner ganzen Familie . Bei uns gab es dieses Jahr Gänsebraten, Kartoffelsalat und Tiramisu zu essen. Nach dem Essen gab es dann Bescherung:-) Toll!
    An Weihnachten mag ich eigentlich alles: das Zusammensein mit der Familie, die Stimmung, die Weihnachtsmärkte, das leckere Essen, die Geschenke.

    Liebe Grüße
    Anastasia

    AntwortenLöschen
  24. Hey =)
    Also Weihnachten ist ja schon wieder rum, deswegen erzähl ich einfach wie ich Weihnachten verbracht habe ;)
    An Heiligabend war ich mit meinen Eltern und meiner Oma in der Kirche und danach gabs Bescherung und Essen :) Am ersten Weihnachtstag waren wir bei meiner anderen Oma und haben dort mit der ganzen Familie (Tanten, Onkels, Cousinen, cousins etc) gefeiert und am zweiten dann mittags bei meiner Oma, die schon an Heiligabend bei uns war und abends war ich dann bei meinen Schwiegereltern und Schatzi ♥
    Jep, das war mein wundervolles Weihnachten :)
    Liebe Grüße
    Katie
    princesskatie2309@googlemail.com

    AntwortenLöschen