Mittwoch, 16. November 2011

Neuzugänge letzte Woche

Ich habe euch noch gar nicht von meinen beiden Neuzugängen letzte Woche berichtet. Und zwar habe ich beide Bücher gewonnen.

Das erste Buch habe ich von Blanvalet bekommen als Gewinn bei der Mr. Undercover Aktion Oktober. Das ist dieses hier:

Der will doch nur spielen von Meg Cabot


Kurzbeschreibung


Wenn Anwälte eigentlich nur spielen wollen, kommt manchmal Liebe dabei heraus …

Lernen Sie Kate MacKenzie kennen! Sie ... arbeitet für die SBT (Schreckliche Büro-Tyrannin, auch bekannt als Amy Jenkins, Leiterin der Personalabteilung beim New York Journal), ... schläft derzeit auf der Couch ihrer besten Freundin, weil ihr (inzwischen) Exfreund noch nach zehn Jahren Angst hatte, JA zu sagen, ... findet keine neue bezahlbare Wohnung in New York City, ... denkt, dass es nicht mehr schlimmer werden kann, ... irrt sich damit gewaltig. Denn dann kommt Mitch, ein Anwalt, der einen sehr kreativen Spieltrieb entwickelt, um nicht nur Gerechtigkeit, sondern auch Liebe walten zu lassen ...

 
Bei Stapel ungelesener Bücher habe ich auch bei Facebook ein Buch gewonnen und zwar einen Krimi:
 
Nichts als Erlösung von Gisa Klönne
 
Kurzbeschreibung


Ein Toter ohne Gesicht mitten in der Kölner Altstadt. Die Ermittlungen führen Hauptkommissarin Judith Krieger in die Vergangenheit. Zu einer Familientragödie. Und zu einem Kinderheim, dessen Wurzeln bis in die NS-Zeit reichen. Ist der Täter ein ehemaliges Heimkind? Ist Rache sein Motiv? Schon bald fordert er Judith Krieger zu einem perfiden Wettkampf heraus. Ein eindringlicher und rasant erzählter Kriminalroman über ein lange verschwiegenes Kapitel der deutschen Geschichte.

1 Kommentar:

  1. Schöne Gewinne!
    Das Buch von Meg Cabot muss ich ebenfalls noch lesen und der 5. Band von Gisa Klönne steht noch auf meinem Wunschzettel. :)

    Großen Lesespaß mit deinen Neuzugängen!

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen