Freitag, 4. November 2011

Lesestatistik Oktober 2011

Folgende Bücher habe ich dieses Monat gelesen. Ich bin echt stolz auf mich, daß es so viele geworden sind. Denn mit einem Fulltime Job, Familie und Haushalt kommt man auch nicht immer zum Lesen.

Blogging Queen von Jutta Profijt 303 Seiten
Es war einmal Indianerland von Nils Mohl 345 Seiten
Wie Zuckerwatte mit Silberfäden von Sophia Bennett 270 Seiten
Nachtsplitter von Maja von Vogel 240 Seiten
Rachesommer von Andreas Gruber 411 Seiten
Herzen aus Gold von Fiona McIntosh 702 Seiten
Fast Genial von Benedict Wells 324 Seiten
We all fall down von Eric Walters 206 Seiten
Eine dunkle & grimmige Geschichte von Gidwitz Adam 256 Seiten
Die letzte Flucht von Wolfgang Schorlau 351 Seiten

Alles zusammen macht das im Oktober 10 Bücher und 3408 Seiten.

Ich hoffe dass es im November auch so gut läuft. Im Moment stecke ich aber im Buch Knautschzone fest und das zieht sich wie ein Kaugummi. Es gefällt mir schon, aber irgendwie komme ich nicht so schnell weiter. Vermutlich ist das so weil ich am oft müde bin und dann nach ein paar Seiten gleich einschlafe. Ich hoffe das ändert sich wieder, damit die nächste Statistik ähnlich gut wird, denn mein Sub gehört dringendst abgebaut.

Kommentare:

  1. Hey :)
    Toller Blog! Ich bin gleich mal Leserin geworden! :)
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schaust:
    http://meine-lesewelt.blogspot.com/
    Liebe Grüße, Selina

    AntwortenLöschen
  2. Hey, hast aber echt viele Bücher gelesen!
    Der Monat Oktober war bei mir auch recht erfolgreich ;)
    Kannst gerne auch mal auf meinem Blog vorbei schauen: http://readingoutloud-finiwini.blogspot.com/
    Bin noch ziemlich frisch unter den Bloggern ;)
    Ich bin auch mal regelmäßige Leserin deines Blogs geworden :)

    LG, Fina

    AntwortenLöschen