Donnerstag, 25. August 2011

Rezension zu Kleine Fische küssen besser von Jana Krivanek



Inhalt:


Ich möchte euch das Buch Kleine Fische küssen besser von Jana Krivanek vorstellen. Caro ist seit sieben Jahren mit Max zusammen. Im Bett läuft es bei den beiden momentan nicht so gut, weil für Max Fußball, Fernsehen und seine Freunde immer wichtiger sind als Caro. Caro versucht sogar in Unterwäsche zu kochen, obwohl sie kochen hasst, um die Aufmerksamkeit von Max auf sich zu ziehen. Aber nein, Max setzt sich wie immer vor den Fernsehe und schaut sich Bundesliga an. Caro nimmt ihre Reisetasche und fährt wütend, traurig und frustriert zu ihrer besten Freundin Marie, die immer für sie da ist. Mit der Beziehung ist natürlich Schluss aber Marie hat gleich ein Rezept für Liebeskummer bereit und schickt sie erst mal in Urlaub.


Meine Meinung:

Mir hat der Roman sehr gut gefallen. Das war für mich einfach eine witzige, kurzweilige, chaotische auch mal romantische Lektüre zur Entspannung.

Caro die Hauptprotagonistin ist mir gleich von Anfang an sympathisch. Sie lässt kein Fettnäpfchen aus, in das sie treten kann, ist chaotisch, süchtig nach Schuhen, etwas tollpatschig und amüsant. Ihre Freundin Marie steht ihr immer zur Seite und ist der Organisator in Caros Leben. Sie hilft Caro aus ihrem Liebeskummer raus, organisiert eine Single Reise für sie, findet einen neue Wohnung für Caro. Ohne Marie wäre Caro echt aufgeschmissen.

Die Geschichte ist locker, leicht geschrieben. Man muss dabei nicht viel nachdenken, sondern kann sich einfach amüsieren. Natürlich habe ich mit Caro auch mitgefühlt und mitgefiebert. Man trennt sich ja nicht jeden Tag von seinem Freund besonders nicht nach einer 7-jährigen Beziehung. Das ist dann schon traurig und ich kann mir vorstellen, wie Caro sich da fühlen muss. Es war schön zu sehen wie Caro durch Flirten mit anderen Männern schön langsam wieder auf die Beine kam.

Mittlerweile haben sicher schon einige die meinen Blog lesen mitbekommen, dass ich Frauenromane bzw. Feierabendlektüre liebe. Sie entspannt mich einfach und tut mir gut.

Das Buch bekommt für seinen Witz und Charme 5 Sterne von mir.

Vielleicht versteht das nicht jeder, aber es muss nicht alles was man liest tiefgründig sein um einem zu gefallen. Lesen soll für mich auch unterhaltsam sein und bleiben.

Broschiert: 254 Seiten

Verlag: Unsichtbar; Auflage: 1 (15. Juli 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3942920018
ISBN-13: 978-3942920018
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 15 Jahren

Vielen Dank geht an Blogg dein Buch dass sie es möglich machen Bücher für Verlage zu rezensieren.
Vielen Dank auch an den Unsichtbar Verlag, der mir das Buch zukommen hat lassen.
Falls ihr jetzt auch auf den Geschmack gekommen seit könnt ihr es gleich bei Amazon bestellen.

1 Kommentar:

  1. Juhu, ich bin mit meiner Bewertung nicht alleine ;)

    Das Buch hat zwar nicht viel Tiefgang, aber es hat eifnach Spaß gemacht, zu lesen :)

    Schöner Blog, ich stalke dich mal ;)

    Liebe Grüße und schönes Wochenende!

    Moon

    AntwortenLöschen