Montag, 29. August 2011

Rezension zu Gib mir ein Versprechen von Tracie Peterson


Inhalt:
In dem Buch Gib mir ein Versprechen von Tracie Peterson geht es um die drei Schwestern Gwen, Beth und Lacy Gallatin. Sie betreiben im Jahr 1789 ein Gasthaus in Gallatin Montana. Zuerst zusammen mit ihrem Vater und als dieser auf offener Straße erschossen wird, machen die drei alleine weiter. Eines Tages taucht ein fremder Mann bei Ihnen auf und behauptet der Bruder von Gwens verstorbenem Mann Harvey zu sein. Was will dieser Mann von den Schwestern? Ist er wirklich der Bruder? Harvey hat ja immer behauptet er sei ein Waisenkind.

Meine Meinung:
Das Buch spielt 1879 in einer Zeit, wo es in Gallatin nur einen Saloon, eine Schmiede , ein paar Farmen und das Gasthaus der Mädchen gibt. Sie leben also in einer unwegsamen Gegend und müssen unvorstellbar viel arbeiten. Nach dem Tod ihres Vaters ist die ganz Last auf den drei Frauen hängen geblieben. Sie meistern das aber hervorragend und zeigen, dass auch Frauen, in der damaligen Zeit ganz schön was drauf haben .Sie beweisen sich in einer von Männern dominierten Welt und zeigen ihnen, dass sie nicht Freiwild für jedermann sind, obwohl sie viele Heiratsanträge von Durchreisenden bekommen.
Auch Harveys Bruder Hank stellen sie sich ganz tapfer und lassen sich nicht auf seine Beschuldigungen ein, Aktien von Harvey gestohlen zu haben.
Die drei Frauen haben mich sehr beeindruckt, weil sie so stark waren und immer wie Pech und Schwefel zusammen gehalten haben.
Das Buch war schön flüssig zu lesen und bis zum Schluss spannend. Auch die Romantik kam nicht zu kurz. Mir hat sehr gefallen wie detailliert das Leben der Schwestern beschrieben wurde. Ich bin richtig in ihr Leben eingetaucht und habe mit den drei Frauen mitgelebt. Ein schöner historischer Roman, der von mir 5 Sterne bekommt.

Ich habe gerade erst gesehen, dass es der erste Teil einer Trilogie ist. Ich freu mich schon auf die Fortsetzungen.

Broschiert: 288 Seiten
Verlag: Scm Hänssler; Auflage: 1., Aufl. (15. Februar 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3775151478
ISBN-13: 978-3775151474

Vielen Dank an Claudias Bücher Regal und dem SCM Hänssler Verlag, die mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.

Kommentare:

  1. Every weekend i used to pay a quick visit this web page, for the reason that i wish for enjoyment, for the reason that this this site conations really pleasant funny stuff too.


    Also visit my web blog fraxel

    AntwortenLöschen
  2. Hello there I am so thrilled I found your blog, I
    really found you by mistake, while I was searching on
    Google for something else, Nonetheless I am here now and would just like to say many thanks for a remarkable post and a all round enjoyable blog (I also love the theme/design), I don't have time to read it all at the moment but I have saved it and also included your RSS feeds, so when I have time I will be back to read more, Please do keep up the excellent job.

    Also visit my web blog :: coolsculpting

    AntwortenLöschen